Wir bilden aus nach PADI

Schnuppertauchen
Für Kinder ab einem Alter von 8 Jahren. Hierbei soll der Spaß für die kleinen im Vordergrund stehen und der erste Kontakt zur Unterwasserwelt und zum Tauchen im Meer (max. 2m tiefem Wasser) entstehen.
Dauer: ½ Tag

Discover Scuba Diving
Dies ist ein ganzer Tag tauchen: am Vormittag wird das Discover Scuba Diving Programm absolviert; am Nachmittag geht es dann mit einem unserer Tauchlehrer zu einem unvergesslichen Tauchgang an unser Hausriff, um einmal “richtiges” Tauchen zu erleben!
Dauer: 1 Tag

Junior Open Water Diver
Teilen Sie das Abenteuer Tauchen mit Ihren Kindern! Ab jetzt können Kinder ab dem Alter von 10 Jahren am Junior Open Water Kurs teilnehmen und brevetierte Taucher werden.
Dauer: 4 Tage

Scuba Diver
Ein Kurs für Anfänger der drei Tage dauert. Er beinhaltet die grundlegenden Kenntnisse in Theorie und Praxis des Open Water Diver Kurses. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie in Begleitung eines qualifizierten Divemasters tauchen.
Dauer: 3 Tage

Scuba Diver Upgrade
Dieser Kurs ist für Taucher, welche schon im Besitz eines Scuba Diver Brevets sind, ihre Ausbildung fortsetzen und den Schritt zum Open Water Diver machen möchten. Anschließend können Sie unabhängig von einem PADI Divemaster oder PADI Tauchlehrer, in Begleitung eines anderen zertifizierten Tauchers weltweit bis zu einer Tiefe von 18m abtauchen.
Dauer: 2 Tage

Open Water Diver
Der komplette Anfänger Kurs. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie rund um die Welt unabhängig von Divemaster oder Tauchlehrer tauchen.
Dauer: 4 ½ Tage

Open Water Diver Überweisung
Der Unterschied zum kompletten Open Water Kurs besteht darin, dass die Theorie- und Schwimmbadausbildung in diesem Fall schon vorher (z.B. zu Hause in Deutschland) absolviert wurden. Zur Brevetierung müssen nur noch die vier Freiwasser Tauchgänge gemacht werden.
Dauer: 2 Tage

Privat Open Water Diver Kurs
Wenn Sie während Ihres Open Water Kurses gerne einen unserer Tauchlehrer für sich alleine haben möchten, können wir das selbstverständlich arrangieren. Auf diese Weise ist es gut möglich, dass Sie den Kurs schneller absolvieren können und so mehr Zeit zum Tauchen haben werden!
Dauer: 3-4 Tage

 

Kurse für Fortgeschrittene

Scuba Review
Der PADI Scuba Review ist dazu da, um qualifizierte Taucher nach einer langen Periode von Inaktivität wieder ins Wasser zu bringen. Er ist auch für Open Water Schüler, welche Ihren Kurs nach einer längeren Pause beenden wollen. Mit Hilfe des ‚Scuba Tune Up’ Buches werden die Grundlagen der Theorie wiederholt. Am Nachmittag geht es dann mit einem unserer Tauchlehrer in die Bucht vor dem Tauchcenter, wo die wichtigsten Übungen aufgefrischt werden. Der Tauchgang schließt mit einem Besuch unseres Hausriffes ab!
Dauer: 1 Tag

Adventure Diver
Während dieses Kurses können Sie Erfahrung sammeln, indem Sie drei Abenteuertauchgänge aus dem Advanced Open Water Kurs (der PADI Fortgeschrittenen Kurs) absolvieren.
Dauer: 1 Tag (2 Tauchgänge)

Junior Advanced Open Water Diver
Auch unsere “Kleinsten” haben hier die Möglichkeit sich im Bereich des Tauchens weiter zu entwickeln. Kinder ab dem Alter von 12 bis 14 Jahren ist es möglich am Junior Advanced Open Water Kurs teil zu nehmen, und damit neue Einblicke in die Welt des Tauchens zu gewinnen.
Dauer: min. 2 Tage

Advanced Open Water
Ein Tauchkurs in dem es hauptsächlich ums Tauchen geht! Diesmal gibt es keine lange Theorie im Klassenzimmer. Über zwei oder drei Tage werden fünf so genannte “Abenteuertauchgänge” absolviert. Dieser Kurs ist sowohl für “frische Tauchanfänger” als auch für erfahrene Taucher geeignet, um neue Bereiche in Sachen Tauchen zu erkunden.
Dauer: 2-3 Tage (5 Tauchgänge)

Emergency First Response
Dieser Kurs ist eine Voraussetzung für den PADI Rescue Diver Kurs. In acht Stunden werden die Grundlagen von Erster Hilfe und Herz-Lungen Wiederbelebung unterrichtet.
Dauer: 8 Stunden

Rescue Diver
Tauchunfälle sind zum Glück selten, aber zu wissen wie man mit einem Notfall umgeht ist auf jeden Fall beruhigend. Dieser Kurs ist hochinteressant – er wird Sie fordern und Ihre Tauchfertigkeiten grundsätzlich verbessern.
Dauer: 3 Tage

Master Scuba Diver
Der Master Scuba Diver ist der höchste nicht professionelle Status, den man bei PADI erreichen kann. Um Master Scuba Diver zu werden, müssen Sie qualifizierter Rescue Diver sein und zusätzlich fünf Spezialkurse (Ihrer Wahl!) absolvieren. Dieses Brevet ist sehr anerkannt und zeigt, dass Sie ein erfahrener Taucher sind und diesen Sport ernsthaft betreiben.
Dauer: Abhängig von der Wahl der unten genannten Spezialtauchgänge

Spezialtauchgänge/ Specialities
Erweitern Sie Ihre Erfahrungen in den Bereichen, welche Sie am meisten interessieren oder probieren Sie einfach mal etwas Neues!! Sie werden überrascht sein wie weitreichend das PADI Spezialkurs Angebot ist.
Dauer: Abhängig von der Wahl der unten genannten Spezialtauchgänge

Tieftauchen
In diesem zweitägigen Kurs werden wir Ihnen zeigen, wie einfach es ist, sicher Tauchgänge auf eine Tiefe von 40m zu planen und durchzuführen. Hierbei werden alle Besonderheiten des Tieftauchens aufgegriffen und erklärt.
Dauer: 2 Tage (Tauchgänge)

Bootstauchen
Alles was man über Tauchboote sowie das Tauchen vom Boot wissen sollte.
Dauer: 1 Tag (2 Tauchgänge)

Wracktauchen
Entdecken Sie eine neue Art des Tauchens und bekommen sie einen Eindruck wie man versunkene Schiffe betaucht und solche Tauchgänge vorbereitet.
Dauer: 1 Tag (2 Tauchgänge)

Strömungstauchen
Fliegen Sie vorbei an den schönsten Steilwänden und nutzen Sie dabei die Strömungen des Meeres für unvergessliche Tauchabenteuer! Alle wichtigen Aspekte des Strömungstauchens werden in diesem Kurs behandelt.
Dauer: 1 Tag (2 Tauchgänge)

Unterwassernavigation
Wo ist gleich wieder das Boot? Finden Sie in Zukunft zum Ausgangspunkt Ihres Tauchgangs zurück…! Lernen Sie die Navigation unter Wasser und den richtigen Umgang mit dem Kompass.
Dauer: 1-2 Tage (3 Tauchgänge)

Suchen und Bergen
Finden Sie in Zukunft verloren gegangene Tauchausrüstung wieder- dieser Kurs macht sich bezahlt!
Dauer: 2 Tage (4 Tauchgänge)

Multilevel- und Computertauchen
Verlängern sie Ihre Grundzeiten durch ideale Planung Ihrer Tauchgänge und lernen sie den professionellen Umgang mit Tauchtabellen und Tauchcomputern – wie die Profis!
Dauer: 1 Tag (2 Tauchgänge)

Unterwasser Naturalist
Lassen Sie sich die Zusammenhänge von Flora und Fauna näher bringen und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Artenvielfalt aquatischen Lebens im Meer und am Riff.
Dauer: 1 Tag (2 Tauchgänge)

Perfekte Tarierung
Ein besonders sinnvoller Spezialkurs. Hilft dem Anfänger ebenso, wie dem erfahrenen Taucher nach langer tauchfreier Pause oder dem ambitionierten Unterwasser Fotografen! An unserem Unterwasserparcours werden wir ihre Tarierung verfeinern und perfektionieren.
Dauer: 1 Tag (2 Tauchgänge)

Unterwasser Foto- und Videografie
Nutzen sie die neue und eindrucksvolle Digitaltechnik, um die Unterwasserwelt aufzunehmen und die unvergesslichen Eindrücke ihrer Tauchgänge für immer festzuhalten.
Dauer: 1 Tag (2 Tauchgänge)

 

Tauchen mit Sauerstoff angereicherter Luft / Nitrox
Verringern sie das Risiko einer Dekompressionserkrankung oder verlängern sie einfach ihre Nullzeiten, um ausgedehnte Tauchgänge an unseren atemberaubenden Riffen und Wracks zu unternehmen.
Dauer: 1 Tag (2 Tauchgänge)


Tauchausbildung für “Profis”

Divemaster
Der Divemaster Kurs ist die erste professionelle Stufe im PADI System und der erste Schritt auf dem Weg zum Tauchlehrer.
Ihre Ausbildung zum Profi beginnt hier – dieser Kurs ist eine echte Herausforderung! Der PADI Divemaster Kurs besteht aus drei Modulen: Theorie, Wassertauglichkeit und Ausdauer, sowie praktischer Anwendungen. Sie werden höchstwahrscheinlich alle drei Bereiche parallel behandeln, nachdem Sie einen Plan mit Ihrem Tauchlehrer erarbeitet haben. Während des Divemastertrainings werden Sie Führungsqualitäten und Tauchfertigkeiten auf professionellem Level entwickeln. Das PADI Divemaster Brevet zeichnet Sie als erfahrenen Taucher und Profi aus. Von hier sind Sie nur noch einen Schritt weit vom Tauchlehrer entfernt.